Über uns

Es begann mit einem „Schnupperkurs für Agility“, der im Sommer 2000 auf unserem jetzigen Vereinsgelände angeboten wurde. Zwölf Hunde und Hundeführer/innen lernten Schritt für Schritt, was ein Schlauch, Tunnel, Slalom, Laufsteg, Sprung order die Wand ist (und natürlich alle weiteren Geräte, die später zu einem Parcours gehören). Bei jeder Trainingsstunde merkten wir, welche Fortschritte die Hunde und natürlich vor allem wir als Hundeführer machten.

Uns wurde mehr und mehr bewusst, welch ein schöner Hundesport Agility ist. Die Hunde werden geistig und körperlich gefördert, aus Hund und Hundeführer/innen wird ein Team. 

Wir beschlossen, einen Verein zu

gründen, den Hundesportverein

"Jump-for-Fun Hagen a.T.W."

Einige Hunde aus unserem Verein haben bereits erfolgreich an Agilityturnieren teilgenommen. Damit auch die Anfänger einmal Turnierluft schnuppern können, veranstalten wir jeweils im Dezember unser Weihnachtsturnier. Hier kann jeder erste Turniererfahrungen sammeln, und wer erst auf den Geschmack gekommen ist, kann nach Bestehen der Begleithundeprüfung an Agilityturnieren anderer Vereine teilnehmen.

Egal, ob Sie Ihren Hund einfach nur sinnvoll beschäftigen möchten oder vielleicht den Aufstieg in die A3 anstreben, bei uns sind alle Hunde willkommen, der Mischling ebenso wie der Rassehund.